Orientierungsübung

Am Sonntag fand eine Orientierungsübung mit anschließenden Suchen in verschiedenen Gebäuden statt. Elly und Silke hatten 6 Markierungsbändel versteckt. Die galt es zu finden. Gleich im Anschluss galt es 7 Personen auf einem Firmengelände zu finden. Es hat geschneit es war bitterkalt aber es war eine tolle Übung.

Eine tolle Organisation mit 9 (!) fremden Versteckpersonen denen wir ganz herzlich danken. Auch der Firma Mayer in Aichschies welche nicht nur das Gelände und alle Hallen zur Verfügung stellte sondern auch extra einen Raum heizte um uns aufzuwärmen. Bei Kaffee, Tee, Kinderpunsch und Kuchen konnten sich alle nach erfolgter Suche aufwärmen.

Ganz ganz lieben Dank an Elly und Silke, die alles wochenlang vorbereitet haben ohne auch nur einen Tipp zu verraten. Es hat allen Spass gemacht und jeder hat etwas gelernt.