Flächenausbildung

Heute waren wir bei Böblingen im Wald zur Flächenausbildung. Zusammen mit Petra und Antje vom SV Böblingen galt es in fremdem Suchgebiet mit fremden Versteckpersonen diese zu suchen. Amy, unsere erfahrene alte Dame ließ sich auch nicht von den vielen Rehen ablenken und zeigte die Versteckperson sauber an. Heute war sehr viel Wild unterwegs, aber alle Hunde ignorierten das und konzentrierten sich auf ihre Sucharbeit. Um 10.00 Uhr ging es los. Svetla, Darcy, Sammy, Yuki, Nele und Amy und die Hundekollegen vom SV waren mit Feuereifer dabei. Ein Hochsitz als Versteck ist nicht einfach, wurde aber gemeistert. Alle haben heute wieder viel gelernt. Kurz vor halb vier, noch bevor der Schneefall einsetzte lagen alle Hunde ausgepowert aber zufrieden in den Boxen der Einsatzbusse. Vielen Dank an Martina für die Abwechslung.

Wenn unsere Freunde vom ASB Ludwigshafen wieder gesund sind, dann besuchen wir sie am 18.02. zum Trümmertraining. Wir freuen uns schon drauf.

Allen noch einen schönen Restsonntag, Eure Rettungshundestaffel vom ASB Esslingen