Schulsanitäter-Ausbildung 2016

Vom 30.10. bis zum 5.11. fand in unserem Hause eine neue Schulsanitäterausbildung statt. In Kooperation mit dem Mörike-Gymnasium Esslingen wurden 17 neue Schulsanitäter ausgebildet. Der Lehrgang begann am Sonntag mit einem Erste-Hilfe-Kurs, in dem die Schüler in das Thema Erste-Hilfe eingeführt wurden. Anschließend ging es über die ganze Woche weiter mit der Ausbildung zum Schulsanitäter. In diesem Lehrgang erlernen die zukünftigen Schulsanitäter weitere Erste-Hilfe-Maßnahmen. Ob Wiederbelebung, Schlaganfall, Bewusstlosigkeit, Blutdruck messen oder einfach nur Bauschmerzen, alles wurde in theoretischen Teilen besprochen und anschließend in der Praxis in sogenannten Fallbeispielen umgesetzt. Von Freitag auf Samstag verbrachten die neuen, sowie die bereits ausgebildeten Schulsanitäter und die ASJ einen gemeinsamen Abend beim ASB, dabei gab es reichlich Pizza, verschiedene Spiele aus der Erlebnispädagogik und einen Filmeabend. Dadurch sollte Raum für ein gegenseitiges Kennenlernen gegeben werden, um im Einsatzfall besser zusammen arbeiten zu können. Anschließend folgte für viele freiwillige eine gemeinsame und spannende Nacht auf Feldbetten in den Räumlichkeiten des ASB.

Der Lehrgang schloss mit einer Reanimationsprüfung, einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung ab.

Weitere Informationen zum Schulsanitätsdienst